menu
close
question_answer Kontakt close

Kontakt





BÜHLER  Informatik GmbH
Vivaldistraße 14
76448 Durmersheim

Mo. - Fr.: 09:00 - 17:00 Uhr

kontakt@buehler-informatik.de

+49 (0) 72 45 - 93 999 - 0

+49 (0) 72 45 - 93 999 - 199

Kontakt importieren


airplay Fernwartung close

Fernwartung

Wir helfen Ihnen ganz gezielt!
Mit unserer Fernwartung kann ein Support-Mitarbeiter während eines Telefongesprächs mit Ihnen sehen, was Sie auf dem Monitor sehen. So kann er erkennen, an welcher Stelle Ihrer Produkt-Konfiguration bei Ihnen Fragen auftauchen und hilft Ihnen sofort und ganz gezielt. Um diesen ganz individuellen Service zu gewährleisten, stellen wir mit der Fernwartung eine einmalige und sichere Verbindung direkt zu Ihrem PC her. Ohne Installation, Konfiguration oder Registrierung. Das ist unkompliziert und wir können dann genau sehen, an welcher Stelle Ihrer Produkt-Konfiguration bei Ihnen Fragen auftauchen. So begleiten wir Sie Schritt für Schritt zur Lösung.

So einfach geht’s
Mit wenigen Mausklicks wird eine direkte Verbindung zu Ihrem Support-Mitarbeiter aufgebaut. Sie rufen unseren Support an und teilen ihm Ihre ID und das Passwort mit. Unser Support kann dann so lange Sie möchten während der Beratung auf Ihrem Monitor sehen, worauf sich Ihre Frage bezieht.

exe
BÜHLER Informatik - Fernwartung (3.3 MB)
Mit dem Modul Fernwartung können wir auf Ihren Computer zugreifen und Ihnen bei Problemen behilflich sein.

exe
BÜHLER Informatik - Meeting (2.7 MB)
Mit dem Modul Meeting können wir Ihnen unsere Programme auf unserem Computer präsentieren und erklären.

Schnittstellen & Module

Mit den P.A.P.A. – Modulen erhalten Sie eine Software – Komplettlösung. Hierbei haben wir die Module in zwei Versionen mit einer bestimmten Zielsetzung zusammengefasst. Bereits im Standard-Umfang dieser Versionen ist eine Vielzahl von Funktionen enthalten. Diesen Umfang können Sie einfach und flexibel um unternehmensspezifische Anforderungen erweitern.

Integrierte Programmteile

Folgend eine Übersicht aller P.A.P.A. Programmteile. Für mehrere Informationen einfach auf die Pfeile klicken.

 

 

  • Infocenter

    Nach dem Programmstart wird das Infocenter aufgerufen.
    Hier sind aktuelle Informationen über:

    • Projekte
    • Termine
    • Rechnungen
    • Eingangsrechnungen

    hinterlegt.

    Desweiteren können beliebig viele Notizen hinterlegt werden. Unter Hilfe & Service haben Sie die Möglichkeit Informationen aus dem Internet-Kundenbereich zu erhalten oder auch aktuelle Updates herunterzuladen.

  • Projekt - Angebot, Auftrag, Rechnung

    Das Projekt ist das Herzstück des P.A.P.A.-Programms mit:

    • Angebot mit Kalkulation und Analyse
    • Nachtragsangebot
    • Auftragsbestätigung
    • Auftrag
    • Rechnungen und Teilrechnungen
    • Preisanfragen und Bestellungen
    • Lieferschein und Rapport
    • frei definierbaren Objektdaten
    • Dokumentenverwaltung

    Im Projekt erstellen Sie Angebote, Aufträge und Rechnungen. In einer übersichtlichen Projektliste mit Kategorien werden alle Projekte verwaltet.

  • Projekt - Angebot - Kalkulation

    Im Angebot werden Positionen kalkuliert. So können Sie z.B. bereits erstellte Positionen aus anderen Angeboten oder vordefinierte Textbausteine komfortabel per Drag&Drop einfügen.
    Viele Funktionen unterstützen Sie bei der individuellen Anpassung Ihrer Kalkulation.
  • Projekt - Angebot - Analyse

    Die Analyse dient als Übersicht über Ihre Kalkulation. Hier sehen Sie auf einen Blick die Lohnstunden in Betrag, Stunden und Mann-Tage. Das Material wird sortiert pro Lieferant dargestellt, so haben Sie eine klare Übersicht, wenn es um die Preisverhandlungen mit Ihrem Lieferanten geht. Gewinn oder Verlust?Die P.A.P.A. – Analyse zeigt Ihnen sofort, was bei dem Auftrag noch als Wertschöpfung erreicht wird, sprich: über die Analyse erkennen Sie, ob der angegebene Skonto gegeben werden kann oder ob Sie besser die Finger von dem Auftrag lassen sollten! Hier entscheiden Sie über Gewinn oder Verlust, bevor er entsteht.
  • Projekt - Preisanfrage und Bestellung

    Preisanfrage und Bestellung mit:

    • Artikel wählbar nach Lieferant
    • Artikelpreispflege im Artikelstamm
    • Artikelpreispflege im Dokument

    Im Projekt können Sie aus Angeboten bzw. Aufträgen mehrere Preisanfragen bzw. Bestellungen für den ausgewählten Lieferanten hinterlegen. Es besteht die Möglichkeit dann die neuen Listenpreise einzugeben und sofort den Artikelstamm bzw. Ihr Angebot zu aktualisieren.

  • Projekt - Lieferschein und Rapport

    Lieferschein mit:

    • Artikel wählbar nach Lieferant
    • Artikelpreispflege im Artikelstamm

    Rapport mit:

    • Personalzuweisung
    • Artikelzuweisung aus Artikelstamm

    Im Projekt können Lieferscheine, z.B. aus einem Auftrag, nach Positionen oder verwendeten Artikeln erzeugt werden. Desweiteren besteht die Möglichkeit mehrere Rapportdateien mit Personalzuweisung inkl. Stunden und verwendetem Material zu hinterlegen. Das Material können Sie bequem per Drag&Drop aus dem Artikelstamm verwenden.

  • Projekt - Nachkalkulation

    Sie können Personalzeiten und Materialverbrauch auf Aufträge im Projekt buchen, so werden die Istwerte mit der Kalkulation der Sollwerte auf dieser Seite gegenübergestellt. Sie sehen den tatsächlichen Gewinn bzw. Verlust eines Auftrages sofort auf einen Blick. Diese Übersicht haben Sie nicht erst nach Beendigung der Baustelle sondern laufend, da die Softwarelösung P.A.P.A. auch den Baustellenstand in % verwalten kann! Sprich, Sie sehen jeden Tag auf Knopfdruck, wo die Baustelle hingeht, positiv wie negativ, Lohn und Material.
  • Projekt - Objektdaten und Dokumente

    Jedem Projekt können frei definierbare Objektdaten hinterlegt werden, in denen individuelle Daten erfasst werden. Desweiteren können unter den Dokumenten beliebige Dateien, wie z.B. Zeichnungen und CAD-Pläne, direkt beim Projekt gespeichert werden. So haben Sie schnell Zugriff auf Ihre relevanten Projektdateien.
  • Adressverwaltung

    Das Programm P.A.P.A. verfügt über eine zentrale Adressenverwaltung mit:

    • Kunden
    • Interessenten
    • Lieferanten
    • frei definierbare Kundenbetreuung
    • Dokumentenverwaltung

    Einer Adresse können mehrere Kategorien zugewiesen werden. Durch die farbliche Abstimmung oder verschiedene Sortiermechanismen ist es einfach die gewünschte Adresse zu finden. Die Adressen wie z.B. Kunden und Lieferanten, haben direkte Verknüpfungen zum Projekt, zu den Angeboten oder dem Artikelstamm, so dass Sie von jeder Stelle im P.A.P.A. sofort Zugriff auf die Adressdaten haben.

  • Artikelverwaltung - Artikelstamm

    Im Artikelstamm werden die einzelnen Artikel hinterlegt mit:

    • Preise für mehrere Lieferanten
    • Kategorien
    • Artikelbild
    • Kurz- und Langtext
    • Freitext mit Informationen

    Es können mehrere Lieferanten pro Artikel hinterlegt und verwaltet werden. Selbstverständlich kann einem Artikel auch ein Bild bzw. mehrere Kategorien, wie bei den Adressen, zugewiesen werden. Neben dem Kurz- und Langtext ist immer ein Hauptlieferant ersichtlich, dessen Preis in der Kalkulation verwendet wird.

  • Artikelverwaltung - Lohnstamm

    Lohnstamm mit:

    • Bezeichnung inkl. Richtwert in Minuten
    • Stundensatz
    • Arbeitsgruppe

    Der Lohnstamm dient der Verwaltung vorgefertigter Lohnarbeiten mit einem Richtwert in Minuten und dem zugehörigen Stundenverrechnungssatz und der Arbeitsgruppe. Diese Einträge können Sie wie ein Artikel in der Positionskalkulation verwenden. So können Sie schnell und effektiv die Sollzeiten kalkulieren.

  • Artikelverwaltung - Leistungsverzeichnis

    Stammleistungsverzeichnis mit:

    • Vorkalkulation von Positionen
    • Verwaltung in Gewerk-Los-Titel-Struktur (GAEB)
    • Automatische Aktualisierung der Artikel- und Lohnzuweisungen

    Im Stammleistungsverzeichnis werden vorkalkulierte Positionen in einer GAEB-Struktur (Gewerk-Los-Titel) verwaltet. Dabei aktualisiert sich das Stammleistungsverzeichnis bei Artikelpreisänderung bzw. Lohnstammänderung automatisch.
    Diese Positionen können dann z.B. für eine schnelle und effektive Angebotserstellung verwendet werden.

  • Rechnungsübersicht

    In der Rechnungsübersicht haben Sie einen Überblick über alle Rechnungen aus Ihren Projekten mit:

    • Rechnungen vorbereitet
    • Rechnungen gedruckt / teilbezahlt (offene Posten)
    • Rechnungen bezahlt
    • Rechnungen ausgebucht
    • Zahlungen und Teilzahlungen
    • Mahnung

    Sortierung nach Kunden oder Projekten
    Über Filter- und Gruppierfunktionen können Sie schnell eine individuelle Übersicht über Ihre Rechnungen bekommen. Desweiteren besteht die Möglichkeit direkt das Projekt oder den Kunden in der Adressverwaltung aufzurufen, um z.B. Infos über bestimmte Telefongespräche zu bekommen.

  • Eingangsrechnungen


    In den Eingangsrechnungen haben Sie einen Überblick über Ihre Verbindlichkeiten mit:

    • Lieferant, Zahlungsweise
    • Teilzahlung
    • Skonto
    • Fälligkeitsprüfung
    • Mahnstufen

    Die Eingangsrechnungen fließen in die Statistik & Auswertung ein.

  • Terminmanager

    Der zentrale Terminmanager für Ihre tägliche Arbeit direkt im P.A.P.A. mit:

    • frei anlegbaren Terminen mit Beschreibung
    • Aktivitäten, die nicht zu vergessen sind
    • Planungen
    • Jahrestage für die Erinnerung des Kundengeburtstages
    • Export nach Outlook

    Nutzen Sie den Terminmanager wie Outlook. Eine Besonderheit sind die Aktivitäten. Wird eine Aktivität eingetragen, so wird sie Tag für Tag weitergeführt, bis die Aktivität als erledigt abgeschlossen wird.
    Der Terminplaner steht in verschiedenen Anzeigeformen zur Verfügung. Eine Sonderregelung ist das Herauslösen der Terminplanungsmaske. Gerade bei Doppelbildschirmarbeitsplätzen kann der Terminplaner an einem Bildschirm und das Angebot am anderen angezeigt werden.

  • Statistik & Auswertung

    Die Statistik & Auswertung mit:

    • Umsatzübersicht, Jahresvergleich
    • Liquidität, Einnahmen/Ausgaben
    • Auswertung Eingangsrechnungen
    • Auswertung Adressen mit Serienbrief, -mail, -fax

    In der Umsatzübersicht können Sie Ihre Umsätze über verschiedene Zeiträume per Säulengrafik, Liniengrafik oder als Tabelle mit genauen Werten darstellen. Es wird der gesamte Rechnungsumsatz, bezahlte Rechnungen, gewährte Skonti, Gutschriften und ausgebuchte Rechnungen aufgeführt. Desweiteren haben Sie die Möglichkeit einen Jahresvergleich durchzuführen.
    Eine detailierte Adress-Statistik erlaubt Ihnen Serienbriefe und Serien-Emails zu generieren.
    Sie können gezielt nach Kategorien bzw. Kundenbetreuungsdaten filtern.

  • Personalverwaltung

    Die Personalverwaltung mit:

    • Personalerfassung
    • Planung mit Urlaub und Fehltagen
    • Monatsübersicht

    Hier erfassen Sie die Urlaubstage, Fehltage, Krankheitstage, Schultage oder Sonderurlaubstage Ihrer Mitarbeiter.
    Über die Stammdaten können weitere Begriffe hinterlegt werden. In einer Übersichtsstatistik sehen Sie auf einen Blick die vergebenen Tage.
    Wenn Sie auch die geleisteten Stunden Ihrer Mitarbeiter beim entsprechenden Projekt / Auftrag über die Buchung erfassen, erhalten Sie eine Übersichtsliste pro Mitarbeiter über die geleisteten Stunden. Diese Liste kann monatlich gedruckt werden. Selbstverständlich werden die Daten in der Personal-Liste beim jeweiligen Mitarbeiter hinterlegt.

  • Halbfertige Arbeiten

    Halbfertige Arbeiten mit:

    • Summierung aller Lohnbuchungen
    • Summierung aller Artikelbuchungen
    • alle Aufträge gewählter Projekte

    Die Liste zeigt alle offenen Projekte, die bezüglich des Projektstartdatums in den ausgewählten Monat bzw. das ausgewählte Jahr fallen. Die Spalte „Vormonat“ zeigt die Monatssumme des Vormonats an und ergibt zusammen mit der Monatssumme des gewählten Monats das Ergebnis der Analyse.

  • Kleine Projektplanung

    Die Kleine Projektplanung ermöglicht es Ihnen neben unserer „großen“ Projektplanung mit Ressourcenübersicht, eine einfache und dennoch effektive Planung Ihrer offenen Projekte mit Startdatum durchzuführen. Durch Verschieben per Drag&Drop der einzelnen Vorgänge sind Sie in der Lage jederzeit schnell zu reagieren und die Planungen anzupassen.
    Die Bezeichnungen Ihrer Vorgänge werden einfach in den Stammdaten angelegt und können beliebig verwendet werden.
  • Freies Aufmaß

    Freies Aufmaß mit:

    • Positionsangabe
    • Gruppierung nach Gruppe oder Position

    Das freie Aufmaß dient der freien Berechnung unabhängig vom Aufmaß im Angebot, Auftrag oder Rechnung. Diese Berechnungen können dann im entsprechenden Projekt gespeichert werden mit dem Verweis auf den Auftrag.

Schnittstellen

Mit folgenden optionalen Schnittstellen können Sie einfach und flexibel, je nach unternehmensspezifische Anforderungen, das Programmpaket P.A.P.A.erweitern.
Die Preise für Lizenz finden Sie unter der Preisübersicht.

  • GAEB

    Schnittstelle GAEB mit:

    • Import D81, D83, D83
    • Export D83, D84

    Die Schnittstelle bietet Ihnen die Möglichkeit GAEB-Dateien in ein Angebot einzulesen. Dieses Angebot mit seinen Positionen kann dann kalkuliert werden, wobei die Grundinformationen nicht geändert werden können.
    Sobald Sie die Kalkulation erledigt haben, erfolgt der Export für die ausschreibende Stelle.

    pdf Systembeschreibung GAEB (473.7 KB)

  • Datanorm 5.0

    Schnittstelle Datanorm 5.0 mit:

    • Einlesefunktion
    • Einzelauswahl
    • Definition der Zielwerte wie Kategorien bzw. Lieferant
    • Artikelpreispflege in den Artikelstamm

    Komfortabel definieren Sie die Artikel, die Sie in den Artikelstamm übernehmen wollen. Es können auch einzeln ausgewählte Artikel übernommen werden.
    Bereits importierte Artikel können mittels der Artikelpreispflege im Artikelstamm aktualisiert werden.

    pdf Systembeschreibung Datanorm 5.0 (768.7 KB)

  • DATEV-Export

    Schnittstelle DATEV-Export mit:

    • Export von Rechnungen
    • Export von Eingangsrechnungen

    Über diese Schnittstelle können Sie Ihre Buchungsdaten komplett an Ihren Finanzbuchhalter oder Steuerberater senden.
    Dieser kann die Datei in sein FiBu-Programm einlesen und die entsprechenden Buchungen vornehmen.

    pdf Systembeschreibung DATEV (570.5 KB)

  • Banking

    Mit dieser Schnittstelle können Sie DTAUS-Dateien für Ihr Homebankingprogramm erzeugen lassen.
    Die DTAUS-Dateien beinhalten alle von Ihnen ausgewählten Eingangsrechnungen und werden zu einem bestimmten, von Ihnen angebenen, Termin überwiesen.
    Einfach und unkompliziert.

    pdf Systembeschreibung Banking (581.4 KB)

  • SirAdos

    Schnittstelle SirAdos mit:

    • Importieren von Stamm-LV
    • Importieren von Artikel
    • Importieren von Lohn

    Bei sirAdos ist eine Grundstruktur hinterlegt, wie sie auch die Handwerkerlösung P.A.P.A. im Stamm-LV benutzt. Damit die Daten einfach gefunden werden, wird die sirAdos-Struktur übernommen. Fehlende Einträge im Stamm-LV werden angelegt und bereits vorhandene werden überschrieben. Bestehende Einträge, die nicht bei sirAdos zu finden sind, bleiben unangetastet.

    pdf Systembeschreibung sirAdos (361.1 KB)

  • Variabler Import Adressen, Personal, Artikel

    Schnittstelle Variabler Import Adressen, Personal, Artikel mit:

    • Import von Adressen
    • Import von Personal
    • Import von Artikel

    Die Schnittstelle bietet die Möglichkeit CSV-Dateien über eine variabler Feldzuordnung individuell zu importieren.

Zusatzmodule

Mit folgenden optionalen Modulen können Sie einfach und flexibel, je nach unternehmensspezifische Anforderungen, das Programmpaket P.A.P.A.erweitern.
Die Preise für Lizenz und Update und Service finden Sie unter der Preisübersicht.

  • Cloud – Daten

    Cloud – Daten mit:

    • Speichern von Adressdokumenten
    • Speichern von Projektdokumenten
    • Speichern von Personaldokumenten

    Wir unterstützen die bekannten Cloud-Dienste wie Dropbox, iCloud, Skydrive, OneDrive oder Google Drive.
    Um die Cloud auf Ihrem Rechner einrichten zu können, müssen Sie sich bei einem der o.g. Cloud-Anbieter registrieren.

    pdf Systembeschreibung Cloud (874.2 KB)

  • Aufgabenmanager

    Aufgabenmanager mit:

    • benutzerabhängigen Einträgen
    • Hinweis bei neuen Einträgen
    • Statusvergabe

    Mit diesem Modul können Sie für angemeldete Benutzer bestimmte Aufgaben hinterlegen. Der Mitarbeiter erhält vom P.A.P.A.- Programm einen entsprechenden Hinweis und kann auf den Eintrag reagieren.
    Eine interessante Erweiterung für viele Betriebe, um den Arbeitsablauf effektiver zu gestalten.

    pdf Systembeschreibung Aufgabenmanager (573.0 KB)

  • WebZeit

    Dieses Modul vereinfacht Ihnen die Erfassung der Mitarbeiterstunden. Vorbei sind die Zeiten in denen der Mitarbeiter auf der Baustelle die Stunden auf Papier schreiben und Sie diese haben einpflegen müssen.

    Jeder Mitarbeiter hinterlegt seine Stunden über eine komfortable Oberfläche. In der Software P.A.P.A. ist sofort zu sehen welcher Mitarbeiter gerade auf welchen Auftrag, welche Arbeit gebucht hat.
    Mit nur einem Klick werden die Stunden in die jeweiligen Aufträge übernommen und Sie sehen das Ergebnis sofort in der Nachkalkulation.

    pdf Systembeschreibung WebZeit (799.6 KB)

  • Zeiterfassung - Verwaltung

    Personalzeiterfassung mit:

    • Kommen und Gehen
    • integrierter Auftragsbuchung
    • Pausen
    • Monatsabschluss & Zeitkonten

    Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit die Stundenerfassung von Ihrem Personal selbst erledigen zu lassen. Für jeden einzelnen Mitarbeiter kann eine Zeiterfassung entweder auf einfache Art und Weise mit „Kommen u. Gehen“ erfolgen (z.B. Bürokräfte) oder aber in Verbindung mit einer Zeitbuchung auf Aufträge (z.B. Fachkräfte).
    Es könnte ggf. ein „Zeiterfassungsrechner“ in Ihrer Werkstatt stehen, an dem jeder Mitarbeiter seine Arbeiten auf entsprechende Aufträge bucht.

    pdf Systembeschreibung Zeiterfassung (1.0 MB)

  • Projektplanung mit Ressourcenübersicht

    Projektplanung inkl. Ressourcenübersicht mit:

    • Verwaltung mehrerer Projektplanungen
    • Ressourcenübersicht, zeitabhängig oder frei
    • Drag & Drop der Vorgänge inkl. Verknüpfungen
    • Verbinden der Vorgänge in der Hierarchie mit resultierender Summierung
    • Projektplanung als Vorlagen oder Archiv
    • Import kalkulierter Positionen aus Auftrag

    Dieses Programm bietet die Möglichkeit mehrere Projektplanungen grafisch in einem Balkendiagramm mit Vorgängen zu planen und individuell zu bearbeiten. Jede Projektplanung kann als Vorlage exportiert werden und als Baustein beliebig oft in eine neuen Projektplanung importiert werden. So kann schnell und effizient mit den Einzelbausteinen eine komplette Planung realisiert werden.
    Die einzelnen Vorgänge können schnell per Drag & Drop verschoben, zeitlich verändert oder miteinander verbunden werden. Dabei können die Vorgänge beliebig oft mit anderen verknüpft werden. Ressourcen wie Personal und Maschinen sind den Vorgängen zuweisbar. Falls bereits Aufträge im P.A.P.A. mit Sollzeiten kalkuliert sind, können diese mit ihren Positionen importiert und bearbeitet werden.
    In einer grafischen Gesamtübersicht sind alle Ressourcen sichtbar wie und wo sie verwendet wurden. Weiterhin lassen sich länderspezifische Eigenschaften wie Feiertage bzw. optische Einstellungen (Farben, Verläufe,…) ganz nach eigenen Vorstellungen global oder für einzelne Projektplanungen anpassen.

    pdf Systembeschreibung Projektplanung (781.4 KB)

  • Lagerverwaltung

    Lagerverwaltung mit:

    • Einzelartikelverwaltung, Seriennummern und Status
    • Inventurlisten
    • Lagerwertslisten

    Das Zusatzmodul „Lager“ ermöglicht es Ihnen Artikel einem oder mehreren selbst definierten Lagern mit entsprechenden Mengenangaben zuzuordnen. Die lokale Einordnung über Reihe, Regal, Ebene bis hin zum Fach bietet ein detailliertes Artikelmanagement.

    pdf Systembeschreibung Lager (825.4 KB)

  • HOAI-Rechner

    HOAI ist die Abkürzung für „Honorarordnung für Architekten- und Ingenieurleistungen“. Darin sind die Preise für Planungsleistungen im Bauwesen hinterlegt. Da diese gesetzlich festgelegt wurden, sind Abweichungen nur in den wenigsten Fällen zulässig.
    Zur Berechnung der entsprechenden Honorare benötigen Sie folglich eine komplexe Auflistung oder gleich den P.A.P.A. HOAI-Rechner.
    Der P.A.P.A. HOAI-Rechner verfügt über alle benötigten Daten um die komplette Berechnung auf die schnellstmögliche Art und Weise zu berechnen und man kann das Honorar sofort in ein Projekt einfließen lassen zur Kalkulation.

    pdf Systembeschreibung HOAI (1.2 MB)

Sonderkonditionen

Existenzgründerrabatt
Sie wollen sich selbständig machen? Wir unterstützen Sie als Existenzgründer oder Jungunternehmer mit 20% Rabatt auf die erste und zweite Arbeitsplatzlizenz. Ihre Gewerbeanmeldung darf nicht älter als zwei Jahre sein.
Rabattkombinationen sind ausgeschlossen.
Sprechen Sie uns an.

Umsteigerrabatt
Sie sind unzufrieden mit ihrer eingesetzten Software. Bei uns erhalten Sie 10% Umsteigerrabatt wenn Sie sich für die kaufmännische Handwerkerlösung P.A.P.A. entscheiden. In der Regel können wir die Adressen, Artikel, Lohne und Leistungen aus ihrem alten Programm übernehmen.
Rabattkombinationen sind ausgeschlossen.
Sprechen Sie uns an.

Rahmenverträge mit

Verband Holzbau Baden

Vereinbarung mit dem Verband Holzbau Baden e.V. Mitglieder des Verbandes erhalten Sonderkonditionen auf den P.A.P.A. Grundlizenzpreis.

Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes Baden-Württemberg

Vereinbarung mit dem Verband des Zimmerer- und Holzbaugewerbes Baden-Württemberg. Mitglieder des Verbandes erhalten Sonderkonditionen auf den P.A.P.A. Grundlizenzpreis.

Baugewerbeverband Rheinland-Pfalz

Im Rahmen eines Partnerprogramms können Mitglieder des Baugewerbeverband Rheinland-Pfalz Fachgruppe Zimmerer- und Holzbaugewerbe zu Partnerkonditionen die Handwerkerlösung P.A.P.A. erwerben.

81fünf high-tech & holzbau AG

Im Rahmen eines Partnerprogramms können Mitglieder der 81fünf high-tech & holzbau AG zu Partnerkonditionen die Handwerkerlösung P.A.P.A. erwerben.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!