menu
close
question_answer Kontakt close

Kontakt






    BÜHLER  Informatik GmbH
    Vivaldistraße 14
    76448 Durmersheim

    Mo. - Fr.: 09:00 - 17:00 Uhr

    kontakt@buehler-informatik.de

    +49 (0) 72 45 / 93 999 - 0

    +49 (0) 72 45 / 93 999 - 199

    Kontakt importieren


    Datenschutzhinweis! Die Verarbeitung personenbezogener Daten über dieses Formular erfolgt datensparsam und zweckgebunden. Sie können der Nutzung ihrer Daten jederzeit widersprechen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzbereich.
    airplay Fernwartung close

    Fernwartung

    Wir helfen Ihnen ganz gezielt!
    Mit unserer Fernwartung kann ein Support-Mitarbeiter während eines Telefongesprächs mit Ihnen sehen, was Sie auf dem Monitor sehen. So kann er erkennen, an welcher Stelle Ihrer Produkt-Konfiguration bei Ihnen Fragen auftauchen und hilft Ihnen sofort und ganz gezielt. Um diesen ganz individuellen Service zu gewährleisten, stellen wir mit der Fernwartung eine einmalige und sichere Verbindung direkt zu Ihrem PC her. Ohne Installation, Konfiguration oder Registrierung. Das ist unkompliziert und wir können dann genau sehen, an welcher Stelle Ihrer Produkt-Konfiguration bei Ihnen Fragen auftauchen. So begleiten wir Sie Schritt für Schritt zur Lösung.

    So einfach geht’s
    Mit wenigen Mausklicks wird eine direkte Verbindung zu Ihrem Support-Mitarbeiter aufgebaut. Sie rufen unseren Support an und teilen ihm Ihre ID und das Passwort mit. Unser Support kann dann so lange Sie möchten während der Beratung auf Ihrem Monitor sehen, worauf sich Ihre Frage bezieht.

    exe
    BÜHLER Informatik - Fernwartung (12.4 MB)
    Mit dem Modul Fernwartung können wir auf Ihren Computer zugreifen und Ihnen bei Problemen behilflich sein.

    exe
    BÜHLER Informatik - Meeting (9.5 MB)
    Mit dem Modul Meeting können wir Ihnen unsere Programme auf unserem Computer präsentieren und erklären.

    Unsere Firma stellt sich vor

    Seit 1993 entwickeln wir Software für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsauftrag (BOS) sowie für Unternehmen und Institutionen im Gesundheits- und Sozialwesen.

    Was sind das für Programme:

    Einsatzleitsysteme, Überwachungs- und Alarmierungsmodule sowie deren Faktura für:

    • Rettungsdienst
    • Krankentransport
    • Feuerwehr
    • Polizei
    • Sicherheitsdienste

    Am Markt gibt es einige Einsatzleitsysteme, welche die Arbeit der Leitstellendisponenten erleichtern. Aber was ist mit der Faktura. Erst wenn die Einsatzdaten direkt in die Rettungsdienstfaktura übernommen werden können, sprechen wir von einer Integrierten Lösung. Die Leitstelle dokumentiert alle Einsätze. Daher ist die leistungsfähigste und zugleich preiswerteste Schnittstelle vom Leitsystem zur Faktura.
    Werden dabei noch relevante Leitstellendaten übertragen, kann bei Nachfrage die Abrechnungsstelle auch Detail-Informationen beantworten. Ebenfalls sind die statistischen Auswertungen um ein Vielfaches umfangreicher, da zum einen auf die Daten der Leitstelle und zum anderen auf die Daten der Faktura zurückgegriffen werden kann. Das System kontrolliert sich selbst. Fehlen Transportberichte der Besatzungen, so erzeugt die Faktura eine “schwarze Liste”. Eine Kontrolle, wer wann welchen Transportbericht abgegeben hat, entfällt.

    Einsatzleitsystem mit
    Schnittstelle für …

    • BOS Funk
    • BOS FMS
    • BOS GPS
    • BOS Kurztext
    • Telefonie LAN
    • Telefonie TAPI
    • Digitale Alarmierung
    • 5 Ton Alarmierung
    • 5 Ton Auswertung
    • GSM-FMS
    • GSM-SMS-Alarm
    • GPS-Navigation
    • Krankenkassenkarte
    • TomTom FMS
    • Bündelfunk FMS
    • Bündelfunk GPS
    • Bündelfunk Kurztext
    Rettungsdienstfaktura mit

    • Abrechnung nach § 302
    • offener Postenverwaltung
    • Einsatzlisten pro Monat
    • Mahnstufen
    • Sammelrechnungen
    • Journalrechnungen
    • Eigenanteil
    • Rechnung oder Bescheid
    • Schnittstelle zur Buchhaltung

    Mit einem Erweiterungsmodul kann die Rettungsdienstfaktura auch als zentrale Abrechnungssoftware eingesetzt werden. Die Faktura erstellt Ankaufsrechnungen und druckt bzw. verwaltet über Mandanten hinweg die Kundenrechnungen.

    Projekt: P.A.P.A.
    Im Jahre 2005 haben wir mit der Entwicklung einer kaufmännischen Windows-Softwarelösung für:

    • Handwerksbetriebe
    • Industrieunternehmen
    • freie Berufe

    begonnen.

    Herr Jörg Leiser (Leiser Holzbau GmbH) setzte den Impuls zur Erstellung der Softwarelösung P.A.P.A.

    Bereits im Grundprogramm enthalten:

    • Angebotsanalyse
    • Nachkalkulation
    • FIBU – OPOS
    • Lieferscheine und Rapporte
    • CTI-Anbindung
    • Statistik Modul
    • P.A.P.A. – Dokumentenverwaltung
    • P.A.P.A. – Brief
    • P.A.P.A. – Serienbrief / E-Mail

    Webdesign
    Ein weiterer Schwerpunkt ist die Gestaltung von Webseiten.
    Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter Webdesign.

    Unser Know-How
    Die BÜHLER Informatik GmbH verfügt über eigene sowie auch fremde Fachkompetenz. Dieser Faktor macht die Stärke unseres Unternehmens aus. Generalität durch eine breite und umfassende Wissensbasis! Es liegt in der Natur der Sache, dass die Leistungsmerkmale eines Unternehmens im direkten Verhältnis zu der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter steht. Das heißt, Softwaremodule, die organisatorische, taktische und kaufmännische Probleme lösen sollen, können nicht ohne entsprechenden Wissenshintergrund realisiert werden. Die Zusammensetzung aus EDV-Spezialisten und Fachpersonal aus dem Rettungsdienst oder im Falle P.A.P.A. aus den Meisterbetrieben bietet die Gewähr für die Erstellung eines optimalen, benutzerorientierten Systems.

    Ihr BÜHLER-Informatik Team

    BÜHLER Informatik GmbH